Anmelden
KontaktbereichKontaktbereich Kontaktbereich
Wir sind für Sie da
Kundenservice-Center
08071 1010
Montag - Freitag: 08:00 - 18:00 Uhr
Unsere BLZ & BIC
BLZ71152680
BICBYLADEM1WSB

Sparkassen-Kulturstiftung

der Kreis- und Stadtsparkasse Wasserburg am Inn. 

Sparkassen-Kulturstiftung

der Kreis- und Stadtsparkasse Wasserburg am Inn. 

Förderung und Unterstützung von Kunst und Kultur, der Denkmalspflege und des Denkmalschutzes, der Heimatpflege und des Heimatgedankens.

Die Stiftung

Die Stiftung 

Was ist eine Stiftung?
Bei einer Stiftung handelt es sich um eine eigenständige Vermögensmasse. Dieses Vermögen wird nach den Grundsätzen der Stiftungssatzung angelegt und nur aus den Erträgen dieses Vermögens werden die in der Satzung festgelegten Zwecke verwirklicht. So bleibt das Stiftungskapital dauerhaft für die Erfüllung des Stiftungszweckes erhalten.

Zweck der Sparkassen-Kulturstiftung
Zweck der Stiftung ist die Förderung und Unterstützung von Kunst und Kultur, der Denkmalspflege und des Denkmalschutzes, der Heimatpflege und des Heimatgedankens.

Stiftungsvermögen
Das Stiftungsvermögen der Sparkassen-Kulturstiftung beträgt 1,3 Mio. €.

Ausschüttung 2019
Informationen zur Ausschüttung 2019 finden Sie hier.

Wie ist die Sparkassen-Kulturstiftung organisiert?
Der Stiftungsrat:
Der Stiftungsrat besteht aus neun Mitgliedern, und zwar dem jeweiligen Vorsitzenden des Verwaltungsrates und seinem Stellvertreter, den sechs weiteren Mitgliedern des Verwaltungsrates und dem Vorsitzenden des Vorstands der Kreis- und Stadtsparkasse Wasserburg am Inn. Vorsitzender des Stiftungsrates ist der jeweilige Vorsitzende des Verwaltungsrates. Stellvertretender Vorsitzender ist der jeweilige stellvertretende Vorsitzende des Verwaltungsrates der Kreis- und Stadtsparkasse Wasserburg am Inn.

Der Stiftungsrat entscheidet in allen grundsätzlichen Angelegenheiten. Er beschließt insbesondere über

  • den Haushaltsvoranschlag und die Jahres- und Vermögensrechnung,
  • die Verwendung der Stiftungsmittel,
  • den Abschluss von Rechtsgeschäften, die einer stiftungsaufsichtlichen Genehmigung bedürfen,
  • Änderungen der Stiftungssatzung und Anträge auf Umwandlung oder Aufhebung der Stiftung.

Der Stiftungsvorstand: Der Stiftungsvorstand besteht aus zwei Mitgliedern und zwar den Vorstandsmitgliedern der Kreis- und Stadtsparkasse Wasserburg am Inn. Der Stiftungsvorstand führt entsprechend den Beschlüssen des Stiftungsrats die Geschäfte der laufenden Verwaltung. Er ist befugt, anstelle des Stiftungsrats dringliche Anordnungen zu treffen und unaufschiebbare Geschäfte zu besorgen.

Ihr Engagement

Ihr Engagement 

Auch viele Mitbürgerinnen und Mitbürger möchten sich für soziale Zwecke engagieren und haben den Wunsch, dies vor Ort zu tun. Die Sparkassen-Kulturstiftung ist ein Angebot an die Bürger, private Vermögenswerte steuerbegünstigt für gemeinnützige Vorhaben einzusetzen.

Nutzen Sie dazu unsere Sparkassen-Kulturstiftung und vertrauen Sie auf unsere Kompetenz im Stiftungsmanagement - werden Sie Zustifter!

Ihr persönliches Engagement als Zustifter
Bei einer Zustiftung wird Ihre Zuwendung in Bar- oder Sachwerten dem Stiftungsvermögen dauerhaft zugerechnet. Sie können bestimmen, wie und wo die Erträge aus Ihrer Zustiftung im Rahmen des Stiftungszweckes verwendet werden sollen. Den Zeitpunkt der Zustiftung bestimmen Sie selbst. Dies kann zu Lebzeiten geschehen, aber auch im Rahmen Ihres letzten Willens.

Bei Zustiftungen ab 50.000,00 Euro können Sie Ihre Zustiftung mit Ihrem Namen versehen lassen.

Zustiftungen bieten Ihnen die Möglichkeit, sich dauerhaft für die Kultur in der Region zu engagieren. Sie selbst können die Zweckerfüllung Ihrer Zustiftung noch persönlich erleben.

Ihr persönliches Engagement als Spender
Spenden sind freiwillige Zuwendungen an die Sparkassen-Kulturstiftung. Sie werden im Gegensatz zu den Zustiftungen nicht dem Vermögensstock der Stiftung zugerechnet, sondern nach dem Grundsatz der zeitnahen Mittelverwendung für satzungsmäßige Zwecke nach Ihren Weisungen verwendet. Wird von Ihnen kein Zweck bestimmt, entscheidet der Stiftungsvorstand über die Zweckverwirklichung.

Anlass für solche Spenden könnten beispielsweise runde Geburtstage, besondere Ereignisse, Spenden statt Geschenke etc. sein.

Spenden können nur in Barwerten erfolgen.

 Cookie Branding

Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, die unbedingt erforderlich sind, um Ihnen unsere Website zur Verfügung zu stellen Wenn Sie Ihre Zustimmung erteilen, verwenden wir zusätzliche Cookies, um zum Zwecke der Statistik (z.B. Reichweitenmessung) und des Marketings (wie z.B. Anzeige personalisierter Inhalte) Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website zu verarbeiten. Hierzu erhalten wir teilweise von Google weitere Daten. Weiterhin ordnen wir Besucher über Cookies bestimmten Zielgruppen zu du übermitteln diese für Werbekampagnen an Google. Detaillierte Informationen zu diesen Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Ihre Zustimmung ist freiwillig und für die Nutzung der Website nicht notwendig. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“, können Sie im Einzelnen bestimmen, welche zusätzlichen Cookies wir auf der Grundlage Ihrer Zustimmung verwenden dürfen. Sie können auch allen zusätzlichen Cookies gleichzeitig zustimmen, indem Sie auf “Zustimmen“ klicken. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit über den Link „Cookie-Einstellungen anpassen“ unten auf jeder Seite widerrufen oder Ihre Cookie-Einstellungen dort ändern. Klicken Sie auf „Ablehnen“, werden keine zusätzlichen Cookies gesetzt.

i